Karnevalisten zu Gast bei der CDU

Foto: Gesine Eschenburg

Am Mittwoch Abend begrüßten Stadtverbandsvorsitzender Dr. Jörg Geerlings und Fraktionsvorsitzende Helga Koenemann eine muntere Karnevalistenschar im Drusus I zum traditionellen Prinzenempfang. Angeführt vom sympathischen Paar Prinz Toni II. und seiner Novesia Annelie I. präsentierte sich eine bunte Truppe der unterschiedlichen Karnevalsgesellschaften.

Ganz besonderes hießen die Mitglieder von CDU–Parteivorstand und –Stadtratsfraktion auch in diesem Jahr unter den Jecken das Kinderprinzenpaar Jean Pierre I. und Alina I., deren Tanzgarde eine flotte Vorführung gab, willkommen.

Mit der Band RheinschNüss, u.a. mit Stadtverordnetem Andreas Hamacher, und der Tanzgarde der BKG der Heimatfreunde kam ordentlich Stimmung auf. Dieter Nehr – selbst frisch gebackener Träger des Rekeliserordens – führte dabei gewohnt charmant durch das Programm.

„KA-Präsident Jakob Beyen und sein Team haben dafür gesorgt, dass die Session mit jedem Jahr bunter und vielfältiger wird. Das Winterbrauchtum hat damit einen festen Platz im Neusser Kalender“, sind sich Geerlings und Koenemann abschließend einig.