CDU-Stadtratsfraktion fordert Bekenntnis zu Autobahnanschluss Delrath

Autobahn
Autobahn

Mit dem Vorschlag für eine Entschließung wendet sich die CDU-Stadtratsfraktion jetzt an den Neusser Stadtrat. „Der Stadtrat soll am Freitag ein politisches Signal geben und den Bürgermeister bitten, sich für die weitere Planung und die Realisierung der Anschlussstelle Dormagen-Delrath einzusetzen“, erläutert dazu Fraktionsvorsitzender Karl Heinz Baum.

Alle Akteure waren von der Meldung überrascht worden, dass das Planfeststellungsverfahren vor dem Aus stehe. „Gerade der Neusser Süden hofft seit Jahren auf diese Anschlussstelle, da sie durch den damit verbundenen Zubringer zu einer Entlastung der Ortsteilverkehre führen würde“, so Baum weiter. Darauf könne und wolle Neuss nicht verzichten.

Die Verfahrensbeteiligten seien gefordert, eine Lösung zu suchen, die für Stadt und Kreis ebenso vertretbar sei, wie für alle Anlieger. Zu diesem Zweck solle auch NRW-Bauminister Lutz Lienenkämper in das Verfahren einbezogen werden.