CDU-Sportfraktion startet angekündigte Bereisung der Neusser Bezirkssportanlagen

v.l.: Jürgen Steinmetz, Geschäftsführer SVG Weißenberg, Ingrid Schäfer, stellv. CDU-Fraktionsvorsitzende, Dr. Hans-Josef Holtappels, Vorsitzender SVG Weißenberg, Rolf Knipprath, stellv. Sportausschussvorsitzender
v.l.: Jürgen Steinmetz, Geschäftsführer SVG Weißenberg, Ingrid Schäfer, stellv. CDU-Fraktionsvorsitzende, Dr. Hans-Josef Holtappels, Vorsitzender SVG Weißenberg, Rolf Knipprath, stellv. Sportausschussvorsitzender

Der Besuch bei der SVG Weißenberg bildete jetzt den Startpunkt der angekündigten Bereisung aller Neusser Bezirkssportanlagen (BSA) durch die CDU-Sportfraktion. Ingrid Schäfer, stellv. Fraktionsvorsitzende Sport, und Rolf Knipprath, stellvertretender Sportausschussvorsitzender, überzeugten sich vor Ort von den Entwicklungen auf der BSA.

„Die große Bereitschaft, sich für Verein und Anlage einzusetzen, ist hier vor Ort deutlich spürbar“, würdigt Schäfer das Engagement der vielen ehrenamtlich für den Verein Tätigen. „Die Anlage ist zu 100% ausgelastet - die SVG Weißenberg besticht vor allen Dingen durch ihre Jugendarbeit“, ergänzt Knipprath. Von 27 Mannschaften seien 22 Jugendmannschaften aktiv. Damit habe der Verein eine hohe Vernetzungsfunktion im Stadtteil.

SVG-Vorsitzender Dr. Hans-Josef Holtappels sowie Geschäftsführer Jürgen Steinmetz begrüßten die CDU-Initiative, die Vereine auch vor Ort aufzusuchen. Nach der Reihe“ Sport im Dialog“, für die zweimal jährlich alle Sportvereine durch die CDU eingeladen werden, sei dies ein weiterer Schritt zur guten Zusammenarbeit mit den politisch Verantwortlichen.

Die Gesprächsteilnehmer waren sich einig, dass die im vergangenen Jahr fertig gestellte Kunstrasenanlage die BSA sehr aufwerte und die Trainingsbedingungen deutlich verbessere. Nach dem Abschluss des Neubaus des Klubheims könnten dann auch die letzten Mannschaften zurückkommen, die gegenwärtig am Stadtwald ihrem Hobby nachgehen mussten. Dies sei ein schöner Erfolg, passend zum 100. Jubiläum der Vereinsgründung im vergangenen Jahr.