#fürneuss

Startseite

CDU: Kruchensbusch muss sicher und sauber bleiben!

17.07.2020 1 Minute Lesezeit

CDU: Kruchensbusch muss sicher und sauber bleiben!

Fünf Jahre hat es gedauert – jetzt ist der Kruchensbusch auf der Furth endlich neu gestaltet! Ein barrierefreier Zugang, neue Wege und neue Bänke zum Sitzen machen den kleinen Wald auf der Furth wieder zu einem attraktiven Naherholungsgebiet. Auch der Bolzplatz wurde bearbeitet und wird bald hoffentlich wieder in einem guten Zustand sein.

„Nach dem Sturm Ela war der Kruchensbusch fast vollständig zerstört“, erinnert sich der Stadtverordnete Thomas Kaumanns. Er hatte damals gemeinsam mit den Bewohnern der benachbarten Straßen Pläne zur Neugestaltung diskutiert – und zuletzt immer wieder darauf gedrängt, dass diese umgesetzt werden.

Damit es im Kruchensbusch schön und sauber bleibt, soll die Stadtverwaltung ein Auge darauf haben. „Ich bin von Anwohnern auf fehlende Papierkörbe angesprochen worden und hoffe, dass zügig welche aufgestellt werden“, sagt Kaumanns. Und: „Der Kruchensbusch muss regelmäßig durch den kommunalen Ordnungsdienst bestreift werden – auch nachts und am Wochenende“, fordert Dennis Volkeri, Stadtratskandidat der CDU. „Es muss von Anfang an klar sein, dass der Kruchensbusch ein Naherholungsgebiet ist und kein Ort für nächtliche Gelage oder gar ein Umschlagplatz für Drogen.“