CDU-Frühschoppen in Elvekum

Die Stadtverordnete Waltraud Beyen lud die Bürgerschaft von Elvekum zum CDU-Frühschoppen in die Elvekumer Gaststätte „von Zons“ ein. Viele Interessierte folgten der Einladung, darunter auch kommunale Mandatsträger, wie etwa  der stellvertretende Bürgermeister Sven Schümann, der Bezirksausschussvorsitzende Herbert Hilgers, Thomas Kracke und der CDU-Vorsitzende Dr. Jörg Geerlings.

Zentrale Themen waren die Versorgung mit schnellem Internet im Neusser Süden, der LKW-Durchgangsverkehr sowie die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans. Der Stadtverordnete Thomas Kaumanns erläuterte den aktuellen Sachstand zum Breitbandausbau, für den sich mindestens 40 Prozent der Haushalte der jeweiligen Stadtteile in Interessenlisten eintragen müssen.

Waltraud Beyen freute sich über die rege Teilnahme: „Wir greifen die Anregungen rasch auf“.