Bebauungsplan für das Rheinpark Center

Das neu gestaltete Rheinpark Center wird im Frühjahr mit zahlreichen Einzelhandelsgeschäften eröffnet. Die CDU Fraktion im Neusser Stadtrat drängt in diesem Zusammenhang nun auf die Neuaufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich des Rheinpark Centers. Wie Fraktionschef Baum betont, „ist es dringend nötig, das Gebiet städtebaulich neu zu ordnen, um eine zusätzliche Ausweitung des Einzelhandels an diesem Standort zu Lasten der Neusser Innenstadt zu verhindern“. Der Innenstadtbereich müsse unter Berücksichtigung der Erkenntnisse des Einzelhandelskonzepts weiter gestärkt werden.

„Nach der gelungenen Sanierung des Hauptstraßenzuges muss sich die Politik weiter dafür einsetzen, die Neusser Innenstadt langfristig attraktiv zu gestalten“, ergänzt der stellv. Fraktionsvorsitzende (Finanzen und Wirtschaft) Dr. Jörg Geerlings. Sollte sich neben dem neugestalteten Rheinpark Center noch weiterer Einzelhandel in diesem Bereich ansiedeln, könne der Innenstadtbereich nicht mehr genügend Kaufkraft binden, um ein differenziertes und qualitativ hochstehendes Sortiment anzubieten. Da bereits Ansiedlungsinteressenten bekannt geworden seien, gäbe es aus Sicht der CDU-Stadtratsfraktion dringenden Handlungsbedarf.