Baum lobt Stadthafen-Wettbewerbsergebnisse

Karl Heinz Baum
Karl Heinz Baum

Der Vorsitzende des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung, Karl Heinz Baum (CDU), lobte die Ergebnisse des landesweiten Studentenwettbewerbs „Wohnen und Arbeiten im Neusser Stadthafen“, an deren Preisverleihung er im Sparkassenforum teilnahm:

„Das Umsetzen der Entwürfe ist nicht das Ziel des Wettbewerbs, aber ich bin mir sicher, die Ideen werden Diskussionen auslösen und Impulse für die Verbesserung der Eingangssituation zwischen der Rheintorstraße und der Düsseldorfer Straße geben unter Einbeziehung des stadtbildprägenden Speichergebäudes der Firma Wehrhahn“.

Aus diesem Grunde hat Baum den Vorsitzenden der Wettbewerbs-Jury, Herrn Minis-terialdirigent a.D. Dr. Hans-Dieter Krupinski, gebeten, die Ergebnisse anlässlich der nächsten Sitzung des Planungsausschusses Anfang September 2007 den Mitgliedern und sachkundigen Bürgern vorzustellen. Ziel sei es, die Ideen bei den weiteren Planungen aufzugreifen und beim Bauleitplanverfahren umzusetzen