Wolfgang Bosbach in Derikum

19:00 Uhr   Haus Derikum, Ruhrstraße 45, 41469 Neuss

Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen hat sich zum Ziel gesetzt, die Sicherheitslage in Nordrhein-Westfalen spürbar zu verbessern, um unsere offene Gesellschaft dauerhaft zu erhalten. Der Ministerpräsident Armin Laschet hat daher die Kommission „Mehr Sicherheit für NRW“ mit renommierten Experten auf dem Feld der Inneren Sicherheit einberufen.

Den Vorsitz hat Wolfgang Bosbach übernommen. Die Expertenkommission hat den Auftrag, eine vorbehaltslose Analyse bestehender Defizite vorzunehmen und im Rahmen der freiheitlich-demokratischen Grundordnung Vorschläge zur Verbesserung der Sicherheitsarchitektur in Nordrhein-Westfalen und Deutschland zu entwickeln.

Wir freuen uns daher sehr, dass wir Wolfgang Bosbach auf Einladung unserer Stadtverordneten Waltraud Beyen begrüßen dürfen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.