Dr. Markus Pieper MdEP: "Europas Mittelstand im Fokus"

    Dr. Markus Pieper MdEP: "Europas Mittelstand im Fokus"

    14.07.2022

    18:00 Uhr

    Restaurant Essenz
    Mühlenstraße 27, 41460 Neuss

    Unter den Europaabgeordneten hat sich Dr. Markus Pieper, als Vorkämpfer für die Belange der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) einen Namen gemacht. EU-weit stellen 23 Mio. KMU-Betriebe mit über 100 Mio. Beschäftigten immerhin zwei von drei Arbeitsplätzen. Laut Pieper ist trotz dieser Bedeutung im Arbeitsprogramm der EU-Kommission für 2022 „eine konkrete Mittelstandspolitik nicht erkennbar“. Viele der geplanten Richtlinien seien eher „bürokratiebildend anstatt bürokratieabbauend“, bemängelt der EVP-Politiker, seit 2004 Mitglied im EP und dort Sprecher des Parlamentskreises Mittelstand.

    Wie Europa zur Lösung der aktuellen Energie-, Klima- und Versorgungskrise beitragen kann und welche Rolle die mittelständische Wirtschaft dabei spielt, wird Pieper am Donnerstag, den 14. Juli ab 18:00 Uhr im Restaurant Essenz (Mühlenstr. 27) vortragen. Auch eine Bewertung des NRW-Koalitionsvertrages aus europäischer Sicht wird Thema der Gesprächsrunde sein. Der CDU-Arbeitskreis Europa und die Neusser Mittelstandsvereinigung laden dazu nicht nur ihre Mitglieder ein, auch Gäste sind willkommen. Anmeldung unter info@cdu-neuss.de erbeten.