Arbeitskreis Stadtentwicklung & Verkehr

Neuss befindet sich im besten Sinne im Wandel. An vielen Stellen ist zu sehen, wie unsere Heimatstadt immer mehr Lebensqualität entwickelt. Das Romaneum ist fertig, die Ufertreppe an der Pegeluhr konnte zum Schützenfest 2011 das erste Mal genutzt werden u.v.m. Dennoch stehen wir auch vor zahlreichen Herausforderungen. Fahrradfahren in der City, Parken für Anwohner und Gäste, die Bebauung des alten Finanzamtsgeländes seien nur als Beispiele benannt. In unseren Ortsteilen kommen zahlreiche interessante Aspekte hinzu. Diesen Themen wollen wir uns im AK Stadtentwicklung & Verkehr verstärkt widmen.