Welchen Vorteil hat der Bürger?

Neuß-Grevenbroicher Zeitung vom 16. Oktober 2006

Dr. Jörg Geerlings
Dr. Jörg Geerlings

Die Stadtwerke Neuss (SWN) streben eine Fusion mit den Stadtwerken Krefeld (SWK) an. Während die SWN-Gremien den Zusammenschluss favorisieren, will die Politik noch überzeugt werden. Heute Abend (18 Uhr) trifft sich die CDU-Mehrheitsfraktion zu einer Sondersitzung. Im NGZ-Interview mit Redaktionsleiter Ludger Baten positioniert sich CDU-Parteichef Dr. Jörg Geerlings, der auch Ratsherr ist.

Herr Dr. Geerlings, ist die Sondersitzung nicht eine harsche Kritik an den Fusionsplänen der Stadtwerken?

Jörg Geerlings Überhaupt nicht. Es ist die Pflicht der SWN-Geschäftsleitung, die Zukunft des Unternehmens strategisch zu sichern. Darum ist richtig, dass vier Optionen geprüft werden: Weiter allein operieren, alternativ kooperieren oder fusionieren und als vierte Möglichkeit könnten wir die SWN verkaufen.

Die SWN-Gremien scheinen aber bereits auf die Fusion festgelegt zu sein.

Geerlings Dabei kann es sich in der Tat nur um einen Schein handeln, denn die Handelnden im Unternehmen entscheiden nicht über die Zukunft, in diesem Fall die Eigentumsverhältnisse des Unternehmens. Eigentümerin ist die Stadt, also fällt die Entscheidung im Rat.

Sie sprechen wie ein Fusionsgegner.

Geerlings Nein, ich erwarte aber umfängliche Informationen und Transparenz für den Entscheidungsprozess. Ich will wissen, welches strategische Ziel die Stadtwerke mit der Fusion verfolgen und welcher positive Effekt für den Gebührenzahler, also den Bürger, dabei entsteht. Die Kennzahlen müssen auf den Tisch.

Welche Fragen haben Sie noch?

Geerlings In dem ganzen Prozess taucht nicht einmal der Begriff Rhein-Kreis auf. Ist in der direkten Nachbarschaft Ver- und Entsorgung kein Thema? Zweitens: Neben den Chancen müssen auch die Risiken konkret benannt werden. Man muss für den Fall einer Fusion so etwas wie eine Geschäftsgrundlage erarbeiten, die man später mit der heutigen Situation vergleichen und an der man den Erfolg einer solchen Veränderung messen kann.