Navigation ein-/ausblenden

Wahlen bei Frauen-Union

Weiter mit Rita Hau

Kontinuität an der Spitze der Frauen-Union der CDU: Rita Hau, seit 20 Jahren Vorsitzende der Vereinigung, wurde erneut mit eindeutigem Ergebnis in ihrem Amt bestätigt. Neue Stellvertreterin ist Karin Zölzer, die sich in einer Kampfabstimmung gegen die bisherige Amtsinhaberin Marion Violett durchsetzte. Neue Presse- und Internetreferentin ist Evelyn Voigt. Als Beisitzerinnen wurden gewählt: Sabine Hustedt, Carmen Tiemann, Dr. Linde Becker, Julia Siegel, Leni Wilms, Ute Engels, Maria Widdekind und Marion Violett. Im Rahmen der Veranstaltung referierte Stadtkämmerer Frank Gensler zum Thema "Gender Budgeting"; dieses Instrument soll zur gleichberechtigten Verteilung öffentlicher Gelder auf Frauen und Männer führen.