“Warum ich zur CDU gekommen und bei ihr geblieben bin!”

Dr. Heinz Günther Hüsch
Dr. Heinz Günther Hüsch

An diesem Abend war Dr. Heinz Günther Hüsch zu Gast bei der Schüler Union. Ein langjähriger und erfahrener Politiker erzählt aus seinem politischen Leben. 1966 bis 1976 war er im Landtag von Nordrhein-Westfalen, von 1976 bis 1990 war er Mitglied im Deutschen Bundestag und seit 1956, nunmehr 50 Jahren, ist er Mitglied im Rat der Stadt Neuss. Über seine Anfänge in der CDU, Gründung der Jungen Union in Neuss über den Flick-Untersuchungsausschuss bis zur Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland reihten sich viele Erinnerungen und Anekdoten in seinem Vortrag aneinander.

“Der politische Lebenslauf von Dr. Hüsch ist sehr interessant und wird hoffentlich noch lange nicht geschlossen. Ich habe mich sehr gefreut, dass eine große politische Persönlichkeit die Schüler Union besucht hat.”, sagte SU-Vorsitzender Mario Loebelt nach der Veranstaltung.