Überzeugendes Wahlergebnis für neuen Fraktionsvorsitzenden

Heinz Sahnen MdL
Heinz Sahnen MdL

Mit einem überzeugenden Ergebnis von 26 Ja-Stimmen der anwesenden 28 Stimmberechtigten, bei nur einer Nein-Stimme wurde am heutigen Montag Abend der Stadtverordnete Heinz Sahnen, MdL zum Vorsitzenden der CDU-Stadtratsfraktion gewählt, nachdem ihn der CDU-Vorsitzende Dr. Jörg Geerlings vorgeschlagen hatte. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Bernd Koenemann an, der am 18. November 2007 zurückgetreten war.

In der Folge hatte der Stadtverbandsvorsitzende Geerlings in der vergangenen Woche die Suche nach einem überzeugenden neuen Vorsitzenden geleitet. Nach vielen konstruktiven Gesprächen schlug er mit dem Landtagsabgeordneten Heinz Sahnen eine erfahrene Persönlichkeit vor, die sich für diese wichtige Aufgabe in den Dienst der Mannschaft und der Sache stellt.

In seiner ersten Amtshandlung in der neuen Funktion dankte Heinz Sahnen seinem Vorgänger Koenemann für dessen jahrelange engagierte und erfolgreiche Arbeit. Die mit CDU-Stimmen verlorene Abstimmung in der letzten Ratssitzung sei dennoch eine Zäsur gewesen. Nun müsse sich die Fraktion wieder auf ihre Stärke und ihren Führungsauftrag für Neuss besinnen, die für erfolgreiche Arbeit in Neuss steht.

Er wolle sich die Zeit nehmen, vor den Ratsentscheidungen alle Stimmen von Gegnern und Befürwortern anzuhören. Gleichzeitig erwarte er aber auch, dass Meinungsbildungsprozesse demokratischen Gepflogenheiten entsprächen und mit einem Mehrheitsvotum abgeschlossen würden, das dann alle Fraktionsmitglieder mittragen.

Der neue Fraktionsvorsitzende zeigte sich jedoch überzeugt davon, dass die CDU hier in kürzester Zeit an bestehende Erfolge anknüpfen werde. Gemeinsam mit tatkräftiger Unterstützung aller meistere die CDU so die vielfältigen und wichtigen Aufgaben in Neuss.