Sommertour: Geerlings besuchte Treff 20 auf der südlichen Furth

Stephan Butt, Thomas Kaumanns, Katja Winkes, Dr. Jörg Geerlings, Christoph Havers (von links nach rechts)
Stephan Butt, Thomas Kaumanns, Katja Winkes, Dr. Jörg Geerlings, Christoph Havers (von links nach rechts)

Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour besuchte der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU) kürzlich den Treff 20 auf der südlichen Furth. Begleitet wurde er vom CDU-Sozialpolitiker Thomas Kaumanns.

Seit nunmehr zehn Jahren gibt es in dem Wohngebiet, das seinerzeit auf dem ehemaligen Güterbahnhof-Gelände entstanden ist, einen Treffpunkt für Jung und Alt. Bewohner des Stadtteils und der umliegenden Straßen finden dort eine Vielzahl von Angeboten wie etwa Frühstücke, Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung für Kinder oder Hilfe bei den vielfältigen Problemen des Alltags. „Unser soziales Netz in Neuss lebt von Einrichtungen wie dem Treff 20, die in den Stadtteilen, also nah am Menschen, arbeiten und für eine Vielzahl von sozialen Problemlagen Lösungen anbieten, vor allem aber die Menschen unterstützen, sich selbst zu helfen“, zeigte sich der Abgeordnete von der Arbeit überzeugt.

Im Gespräch mit der Leiterin der Einrichtung, Katja Winkes, sowie den Diakonie-Vorständen Christoph Havers und Stephan Butt sprach Geerlings auch über weitere sozialpolitische Herausforderungen. Dazu gehört vor allem der Ausbau von Betreuungsplätzen für Kinder und die Gewinnung des dazu erforderlichen Fachpersonals.