Navigation ein-/ausblenden

Sicher vernetzt?! - Geerlings lädt zur Podiumsdiskussion zur Cybersicherheit ein

Die Digitalisierung vereinfacht unseren Alltag. Einkäufe tätigen, Urlaube buchen und kommunizieren, das alles erledigen wir heute im Internet. Das führt dazu, dass unsere Daten im Internet gespeichert und an Unternehmen weitergeleitet werden.

Zu diesem Thema lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung alle Interessierten am 26. September um 19:00 Uhr herzlich in die Bazzar Rösterei, Hafenstraße 14b in Neuss, ein. Mit dem Schirmherrn, dem Landtagsabgeordneten Dr. Jörg Geerlings, diskutieren Christian Garske, Associate Director – IT-Security & Privacy Consulting, Lufthansa Industry Solutions, Armin Harbrecht, Mitgründer und Geschäftsführer der aramido GmbH, und Peter Vahrenhorst, Kriminalhauptkommissar – Prävention Cybercrime, über die Herausforderungen der fortschreitenden Digitalisierung für Unternehmen. Die WDR Moderatorin Michaela Rensing wird den Abend moderieren, an dem Fragen zum Schutz von Daten diskutiert werden sollen. „Das Fortbestehen der Unternehmen hängt immer mehr mit ihrer Cybersicherheit zusammen: Nur wer seine Daten schützt, kann im Wettbewerb bestehen. Zugleich ist die Sicherheit im Internet aber auch ein gesamtgesellschaftliches Projekt“, so Geerlings zur großen Bedeutung des Themas.

Ab 17.30 Uhr öffnet die BOHAI Hafenbrasserie ihr Angebot mit Fingerfood und Getränken und lädt zu ersten Gesprächen im Vorfeld der Podiumsdiskussion ein.

Um vorherige Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail an kas-rheinland@kas.de wird gebeten. Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie auf der Internetseite der Konrad-Adenauer-Stiftung unter www.kas.de. Gerne können Sie auch das Wahlkreisbüro von Dr. Jörg Geerlings MdL unter 02131 718860 kontaktieren.