Senioren-Union in Neuss: Ursel Meis einstimmig wiedergewählt

Ursel Meis
Ursel Meis

Auf Kontinuität setzte die Senioren-Union Neuss bei ihren Neuwahlen am Donnerstagnachmittag. Erneut einstimmig zur Vorsitzenden wurde Kreistagsabgeordnete Ursel Meis gewählt, ihre Stellvertreter bleiben Doris Kies und Marlene Stolpe.

„Wir sind, ergänzt durch Schatzmeisterin, Schriftführerin und Beisitzer ein eingespieltes Team“, bestätigt Meis die traditionell gute Zusammenarbeit im Vorstand. In ihrem Bericht zur vergangenen Wahlperiode konnte sie auch deshalb zahlreiche Erfolge aufzeigen. Die Senioren-Union hatte sich u.a. mit regelmäßigen, eigenen Infoständen aktiv in die vier Wahlkämpfe der vergangenen Jahre eingebracht.

Die Senioren-Union zeige Flagge und trage damit auch der aktuellen demographischen Entwicklung Rechnung. Die Generation 60+ sei ein fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens, der seine Interessen vertreten müsse. Dafür setze sich die Neusser Senioren-Union engagiert ein, so Meis abschließend.