#fürneuss

Startseite

RP-Chefredakteur Sven Gösmann analysiert Wahl

10.10.2005 1 Minute Lesezeit
Neuß-Grevenbroicher Zeitung vom 10. Oktober 2005

    Sven Gösmann, seit 1. Juli 2005 neuer Chefredakteur der Rheinischen Post, kommt nach Neuss. Auf Einladung des CDU-Stadtverbandes legt Gösmann eine „Wahlanalyse zur Bundestagswahl 2005“ vor. Die Mitgliederversammlung beginnt am Mittwoch, 26. Oktober, um 20 Uhr im Kardinal-Frings-Haus am Münsterplatz.

    Neben der Wahlanalyse werden die Christdemokraten bei dieser Zusammenkunft auch die (Ersatz)-Delegierten für den Kreisparteitag wählen. Der nächste Kreisparteitag ist auf den 26. November terminiert.