Prof. Dr. Jürgen Brautmeier zum neuen CDU-Parteivorsitzenden gewählt

Die CDU Neuss hat auf ihrer gestrigen Mitgliederversammlung turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt.

Bei der Wahl für das Amt des Vorsitzenden setzte sich Prof. Dr. Jürgen Brautmeier mit 71,6 % gegen Sebastian Rosen durch. Beide Kandidaten waren angetreten, nachdem der bisherige Vorsitzende, Dr. Jörg Geerlings MdL, angekündigt hatte, nicht mehr für das Amt zu kandidieren.

Brautmeier formulierte für seine Amtszeit klare Ziele: „Wir müssen uns weiter für die Bürger, auch über die Partei hinaus, öffnen. Stichworte sind die Zuhörfähigkeit und die Überzeugung, dass die Willensbildung von unten nach oben erfolgt. Als Partei müssen wir den Umgang miteinander mit offener Kommunikation und Transparenz gemeinsam gestalten. Und wir brauchen in den kommenden zwei Jahren eine personelle und inhaltliche Vorbereitung für die Kommunalwahl im Herbst 2020.“

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Natalie Panitz und Dr. Andreas Hamacher gewählt. Als Schatzmeister wurde Jakob Beyen bestätigt. Das Amt des stellv. Schatzmeister nimmt Heiner Cöllen wahr. Axel Stucke ist zum Schriftführer gewählt worden. Als Mitgliederbeauftragter wird der bisherige Parteivorsitzende Geerlings weiterhin im Parteivorstand mitarbeiten.