#fürneuss

Startseite

Oliven, Land und Leute Portugals begeisterten Teilnehmer des Arbeitskreises Europa

03.04.2003 1 Minute Lesezeit

Oliven, Land und Leute Portugals begeisterten Teilnehmer des Arbeitskreises Europa (Foto: CDU / Christiane Lang)

Foto: CDU / Christiane Lang

Der Arbeitskreis Europa der Neusser CDU mit den Leitern Bärbel Kohler und Dr. Jörg Geerlings hatten zu einer erneuten Veranstaltung am 28.03.03 geladen. Um das Thema Europa näher zu bringen, hatten die Teilnehmer bei ihrer letzten Sitzung beschlossen, sich durch einen Fachvortrag über weitere Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu informieren. Dazu gingen die reichlich erschienen Christdemokraten sowie einige Gäste in das bekannte portugiesische Restaurant „Canedo“ am Neusser Hafen.
Die 25 Teilnehmer hörten einen fachkundigen Vortrag von Senor Pinto do Nascimento u.a. über die Olivenernte des erst 1980 beigetretenen Mitgliedstaates.

Im Anschluss an den Vortrag wurde dann Theorie und Praxis zusammengeführt und alle genossen die typische portugiesische Küche sowie die dazugehörenden Getränke. Die Begeisterung für Europa fand an diesem Abend weitere Anhänger und es wurden beschlossen, diesen besonderen Weg der Erschließung unserer Nachbarländer weiter fortzusetzen.

In seiner nächsten Veranstaltung am 16. Mai 2003 erwartet der Arbeitskreis Europa den Europaabgeordneten Karl-Heinz Florenz, der sich zu aktuellen Themen äußern will. Vor dem Hintergrund des Irak-Konfliktes wird es beispielsweise um die zukünftige Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union gehen.