Nordstadt: Wege ins Grüne für Spaziergänger und Sportler begehbar machen

Die Wege ins Grüne nördlich von Vogelsang und westlich der Bolssiedlung sind beliebte Strecken für Spaziergänger, Sporttreibende und Fahrradfahrer.

„Leider sind die Wege in einem äußerst schlechten Zustand und nach Niederschlag kaum mehr zu nutzen“, stellt die CDU-Stadtverordnete Monika Mertens-Marl fest. „Daher habe ich die Verwaltung gebeten, hier schnellstmöglich Abhilfe zu schaffen.“

Besonders angesichts der an Naherholungsflächen eher armen Neusser Nordstadt sind beide Wege von großer Relevanz für die Bewohner der beiden Stadtteile.