Nickel besucht Hidden Champion im Neusser Süden

In den Neusser Gewerbegebieten sitzen viele herausragende Unternehmen. Mit Beko Technologies besuchte CDU-Bürgermeisterkandidat Thomas Nickel im Rahmen seiner Gespräche mit Firmen, Verbänden und Bürgerinitiativen ein weltweit aufgestelltes Unternehmen, das Spitzenreiter bei der Aufbereitung von Druckluft ist.

„Es ist klasse, welche vielfältigen Unternehmen wir in Neuss haben. Besonders freut mich, dass Beko seinen Standort über die letzten nahezu dreißig Jahre in Neuss mehrmals erweitert hat. Eine weitere große Erweiterung steht in diesem Jahr an. Dies ist ein klares Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Neuss. Mittelständische Unternehmen wie Beko sind ein großer Gewinn für unsere Stadt und Garant für sichere Arbeitsplätze“, erklärt Nickel.

„Gerade den Mittelstand in unserer Stadt will ich daher stärken. Damit einhergeht eine durchdachte Ansiedlungs- und Gewerbeflächenpolitik, um neue Firmen nach Neuss zu holen und bestehenden Wachstum zu ermöglichen. Nur so können wir neue Arbeitsplätze in unserer Stadt zu schaffen“, Nickel weiter.