Neusser Karnevalisten zu Gast bei der CDU

Zum traditionellen Prinzenempfang begrüßte Stadtverbands- und Fraktionsvorsitzender Dr. Jörg Geerlings MdL am Dienstagabend zahlreiche Karnevalisten im Drusus I. „Mit Prinz Christian I. und seiner Novesia Stephanie II. repräsentiert ein sympathisches und offenes Paar den diesjährigen Karneval“, freut sich Geerlings über das lebendige Winterbrauchtum in Neuss.

Mitglieder von CDU-Stadtratsfraktion und –Parteivorstand begrüßten unter den Jecken ganz besonders auch das Kinderprinzenpaar Sven II. und Vivian I. von den Blauen Fünkchen. Die beiden wussten nicht nur mit der eigenen Hymne zu überzeugen, sondern hatten auch schon konkrete Zukunftspläne: Novesia wolle sie auch einmal werden, so Vivian I.

Unter bewährter Führung des charmanten Conférenciers Dieter Nehr bot die CDU erstmalig die Band RheinschNüss, u.a. mit Stadtverordnetem Andreas Hamacher, auf, die ordentlich für Stimmung sorgte. Die Tanzgarde der BKG der Heimatfreunde rundete das Programm ab und begeisterte mit bester Tanzakrobatik auf engstem Raum.

„Unter der Führung von KA-Präsident Jakob Beyen ist der Karneval gut aufgestellt. Die vielfältigen Herausforderungen bewältigen er und sein Team souverän und professionell“, unterstreicht Geerlings abschließend. Er freue sich, dass das Winterbrauchtum dadurch viele neue Anhänger finde.