#fürneuss

Startseite

Muttertagsrosen von der Norfer CDU

12.05.2004 1 Minute Lesezeit

Die Ratskandidaten Tiemann und Kracke verteilen Rosen an den Infoständen der Norfer CDU

Die Ratskandidaten Tiemann und Kracke verteilen Rosen an den Infoständen der Norfer CDU

Weit über 600 Muttertagsrosen verteilten am Samstag vor Muttertag, bei klirrender Kälte, Carmen Tiemann und Thomas Kracke, die Stadtratskandidaten für Derikum und Norf, und der Kreistagsabgeordnete und -kandidat Reiner Geroneit. Dabei wurden sie tatkräftig von einem großen Team des CDU Ortsverbandes unterstützt. Das Norfer CDU–Team demonstrierte an zwei Infoständen, in Norf und Derikum, die große Geschlossenheit der CDU vor Ort.

Die Bürgerinnen und Bürger freuten sich sehr über die Rosen und nutzten die Gelegenheit mit den Ortspolitikerinnen und -politikern ins Gespräch zu kommen. Aktuelle Themen der Ortspolitik, wie die Öffnung der Grupellostraße, und auch die Europawahl traten vor dem Versagen der Neusser SPD und dem rot-grünen Desaster in Land und Bund immer wieder in den Hintergrund.

Nachdem die Rosen verteilt waren, wurden zum Auftakt des Europawahlkampfes die Plakate „Europa macht man nicht mit links“ und „Damit Deutschland wieder oben mitspielt“ in Norf und Derikum platziert.