#fürneuss

Startseite
CDU-Kreistagskandidaten laden ein

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke kommt am 8. August in die Nordstadt

04.08.2020 1 Minute Lesezeit

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke kommt am 8. August in die Nordstadt

Am 13.09.2020 wählen mehr als 350.000 wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Kreis Neuss unseren neuen Kreistag und auch den Landrat.

Das Aufgabengebiet des Rhein-Kreises Neuss reicht vom Gesundheitswesen und sozialen Belangen über Kinder- und Jugendhilfe bis zum Rettungswesen und der Polizei.

Dabei gibt es viele Schnittmengen, die auch den Menschen in der Nordstadt betreffen. Hierzu gehört eine sinnvolle Nahverkehrsanbindung für tausende Pendlern genauso dazu, das Jobcenter oder auch die der (Kreis-) Rettungswache auf der Furth.

Zudem nimmt der bereits laufende Strukturwandel im Rheinischen Revier mit seiner Wirkung für die Stadt Neuss mit ihrer Industrie, der notwenige Erhalt der weiteren Wirtschaft sowie die Förderung von neuen, innovativen und attraktiven Arbeits- und Ausbildungsplätzen Einfluss auf die Nordstadt.

Hierüber wollen die Kreistagskandidatinnen und -kandidaten der CDU im Rhein-Kreis Neuss zusammen am 08. August 2020 ab 10:00 bis 12:00 Uhr im Rahmen einer offenen Diskussion mit Landrat Hans-Jürgen-Petrauschke und den Nordstädtern sprechen und Perspektiven für die kommenden Jahre aufzeigen.

Die Veranstaltung findet unter eingeschränkter Teilnehmeranzahl mit Hygiene-/Abstandsregeln sowie nach vorheriger Anmeldung im Papst Johannes Haus auf der Gladbacherstrasse in Neuss statt.

Anmeldung unter: post@cdu-rheinkreisneuss.de

Gastgeber: CDU-Rhein-Kreis Neuss/Nordstadtkonferenz der CDU Neuss insbesondere mit den Kreistagsteam um den Fraktionsvorsitzenden Dr. Dieter W.Welsink, Prof.(H.C.) Jutta Stüsgen, Thomas Klann und Andreas Werhahn.