#fürneuss

Startseite

Kostenloser Bus-Shuttle soll Bürger in die Innenstadt bringen

13.09.2002 1 Minute Lesezeit

    Ein kostenloser Bus-Shuttle zur Anbindung von Parkhäusern und Parkplätzen an die Einkaufszentren soll den Bürgern die Innenstadt schmackhafter machen und damit Einzelhandel und Gastronomie aufwerten. Das ist die Überlegung der CDU-Fraktion, die mit einem Antrag in der kommenden Stadtratssitzung eine Testphase für die Adventszeit auf den Weg bringen will. „Die Stadtverwaltung soll die verkehrstechnischen Voraussetzungen zusammen mit den Stadtwerken Neuss prüfen und gemeinsam mit den Einzelhändlern und Gastronomiebetrieben eine kostenneutrale Lösung erarbeiten“, erläutert Dr. Bernd Koenemann, CDU-Fraktionsvorsitzender.

    „Wir stellen uns einen umweltfreundlichen Elektro- oder gasbetriebenen Bus vor“, meint Koenemann. Die CDU wolle die Belebung der Innenstadt nach Kräften unterstützen. Der offensichtlichen Auffassung, Parkhäuser und Parkplätzen seien zu weit von den Einkaufsstätten entfernt, könne so begegnet werden. Wenn die Verwaltung alle Vorbereitungen rechtzeitig trifft, kann der Shuttle bereits zu den Zeiten des Weihnachtsmarktes seinen Betrieb aufnehmen.