Junge Union Neuss wählt neuen Vorstand

v.l.n.r.: Sebastian Ley, Karolina Buckner, Dr. Jörg Geerlings MdL
v.l.n.r.: Sebastian Ley, Karolina Buckner, Dr. Jörg Geerlings MdL

Die Junge Union Stadtverband Neuss hat am Samstag einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender ist jetzt der 26jährige Sebastian Ley, der in der letzten Amtszeit bereits den Posten des Geschäftsführers bekleidete.

Als Stellvertreter steht ihm Patrick Lambertz zur Seite. Neuer Geschäftsführer ist Benjamin Josephs. Die Kasse der JU wird wie in der letzten Wahlperiode Christian Hahn führen.
Der Partei- und Fraktionsvorsitzende der CDU der Stadt Neuss und Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings wohnte der Mitgliederversammlung bei und betonte in seinem Grußwort die Bedeutung der Jungen Union auch für die Mutterpartei CDU. Er berichtete dabei auch von seinen Erfahrungen, die er selber in der Funktion des Vorsitzenden der Jungen Union Neuss gemacht hat.

Großen Dank für die in der vergangenen Amtszeit geleistete Arbeit sprach die Mitgliederversammlung der scheidenden Vorsitzenden Buckner aus. Die 26jährige ist als Vorsitzende nicht mehr angetreten, da sie sich auf den Abschluss ihres berufsbegleitenden Masterstudiums in den nächsten Monaten konzentrieren muss. Sie bleibt dem Vorstand als Beisitzerin erhalten.

Ley kündigte in seiner Vorstellung an, in der kommenden Amtszeit die erfolgreiche Arbeit des letzten Vorstandes weiterführen zu wollen. Besondere Schwerpunkte sehe er insbesondere in der Sport- und Kulturpolitik, auch weil diese Bereiche für junge Menschen besonders interessant seien. Es sei wichtig, in Zeiten knapper öffentlicher Kassen darauf zu achten, dass in den politischen Entscheidungen die richtigen Akzente gesetzt werden. Die Junge Union müsse sich an der Diskussion aktiv beteiligen und die Interessen der jungen Generation vertreten. Gemeinsam mit den jungen Stadtratsmitgliedern Andreas Hamacher, Thomas Kaumanns, Dirk Bongards und Sven Schümann sieht Ley ein großes Potential, die Neusser Politik aktiv mit zu gestalten. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Mutterpartei sei gewährleistet, was auch der Besuch des Partei- und Fraktionsvorsitzenden Dr. Geerlings zeige.

Der neue geschäftsführende JU-Vorstand wird durch sieben Beisitzer unterstützt: Karolina Buckner, Theresa Hüsch, Vienna Luck, Kirill Malzev, Dirk Schlemmer, Katharina Schneider, Niklas Ziegler wurden gewählt.