Junge Union Neuss nominiert Kandidaten für den Vorstand der CDU

Die Junge Union Neuss hat ihre Kandidaten für die kommenden Vorstandswahlen der CDU nominiert. Mit Andreas Hamacher, Karolina Swiderski, Sebastian Ley, Christian Hahn und Oliver van Gehlen bewirbt sich die Junge Union mit fünf jungen Bewerbern für die Arbeit im Parteivorstand.

Der achtundzwanzigjährige Andreas Hamacher gehört schon seit einigen Jahren dem Parteivorstand an. Seit zwei Jahren gehört er als Schriftführer dem geschäftsführenden Parteivorstand an und möchte seine Tätigkeit dort gerne fortführen.

Auch die fünfundzwanzigjährige Karolina Swiderski, einst Bundesvorsitzende der Schüler Union Deutschland, gehört schon dem CDU-Vorstand an und ist seit Februar die Vorsitzende der Jungen Union Neuss.

Neu ins Rennen geschickt werden Sebastian Ley (25), seit Februar Geschäftsführer der Jungen Union Neuss, Christian Hahn (32), Kassenführer der JU und Oliver van Gehlen (31), neuer Beisitzer im Vorstand der JU.

Die Junge Union setzt sich für eine gute Mischung aus verschiedenen Altersgruppen ein. Karolina Swiderski: „Das Miteinander der Generationen gelingt bei uns in der CDU hervorragend. Auch die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren wollen wir weiter aufbauen.“