Junge Union lädt zum Wettbewerb „Mein Europa“ ein

Die Junge Union Neuss lädt Kinder und Jugendliche zur Teilnahme am Wettbewerb „Mein Europa“ ein. Vor der Europawahl am 7. Juni 2009 sind sie aufgerufen, sich kreativ mit dem Thema Europa auseinander zusetzen.

„Mit diesem Wettbewerb wollen wir fördern, dass junge Menschen darüber nachdenken, was Europa für sie ganz konkret bedeutet“, äußert sich Thomas Kaumanns, Vorsitzender der Jungen Union Neuss. Für die einen bedeutet Europa ein Leben in Frieden und Sicherheit, für andere grenzenlose Freiheit und Reisen in andere Länder. Wieder andere denken zuerst an den Euro, und manche sehen in Europa einen bürokratischen Koloss, der weit von den Bürgern entfernt ist.

Zur Teilnahme am Wettbewerb sind alle Kinder-und Jugendgruppen aus Neuss eingeladen - egal ob Schulklassen, Sportmannschaften, Pfadfindergruppen, Besucher eines Jugendzentrums oder andere.

Teilnehmer sollen sich kreativ mit dem Thema Europa auseinandersetzen und folgenden Fragen nachgehen: Was verbinde ich mit Europa? Was bedeutet Europa für mich? Welche Hoffnungen oder Befürchtungen habe ich, wenn ich an Europa denke? Ob Teilnehmer ein Essay schreiben, ein Bild oder eine Collage anfertigen oder am Computer einen Beitrag erstellen, bleibt ihnen überlassen. Einsendeschluss ist am 30. Mai 2009. Den Gewinnern winken als Belohnung Geldpreise.