JU will Monkey Island in Neuss

Die Junge Union Neuss fordert Entscheidung für das Monkey Island am ‚See am Blankenwasser’ noch vor der Sommerpause. „Das Konzept der Affeninsel war in Düsseldorf ein Erfolg und scheiterte nur an der Stadtverwaltung!“, meint der JU-Vorsitzende Dirk Bongards.

Neuss habe nun die Chance eine namhafte und erfolgreiche Location zu reaktivieren, die weit über die Grenzen Düsseldorfs hinaus bekannt sei und diese müsse genutzt werden. „Viele Menschen allen Alters wollen das Monkey Island und Neuss braucht es!“, so Bongards.

Ökologische Bedenken habe der JU-Vorsitzende nicht, da das Konzept von der Idylle lebe und somit das Interesse der Betreiber groß sei, das Island so naturbelassen wie möglich zu gestalten.