JU unterstützt Wassersportzentrum in Neuss

Kurz vor den Haushaltsberatungen der CDU-Fraktion am kommenden Wochenende veranstaltete die Junge Union Neuss ein politisches Frühstück zum „Wassersportzentrum Sandhofsee“. Dazu hatte man Ulrich Ziegler und Franz Josef Schäfer eingeladen, die das Konzept zur Ausgestaltung des Sandhofsees zu einem Wassersportzentrum erarbeitet haben.
Geplant ist ein Zentrum für Taucher, Ruderer, Kanuten, Triathleten und sonstige Wassersportler, dass aber auch von Schulen genutzt werden kann. Daher ist auch ein Schulungsgebäude essentieller Bestandteil des Konzeptes. 

„Ulrich Ziegler präsentierte mit Unterstützung von Franz Josef Schäfer beim JU-Frühstück nicht nur eine Vision, die begeistert, sondern die für Neuss enorm wichtg ist. Denn nicht nur Ruderer, Kanuten, Segler und Taucher benötigen – unter anderem wegen der niedrigen Wasserstände unserer Flüsse - in Neuss dringend ein Freiluft-Wassersportzentrum, vielmehr mangelt es auch an Schulungsräumen, die dort auch in vielfältiger Form genutzt werden könnten. Außerdem ist der Freizeitwert dieses Geländes nicht zu unterschätzen.“, so Dirk Bongards, der Vorsitzende der Jungen Union Neuss.