#fürneuss

Startseite
Zwei Vorstandsmitglieder erhielten Traumnote

JU: Gratulation an erfolgreiche Abiturienten

07.07.2002 1 Minute Lesezeit

JU: Gratulation an erfolgreiche Abiturienten

Es ist erst wenige Tage her, dass die Abiturienten der Neusser Schulen ihre Abschlusszeugnisse in die Hände bekamen und ihre Schullaufbahn erfolgreich beenden konnten. Die Junge Union Neuss (JU) freut sich daher besonders, dass aus ihren eigenen Reihen einige Schülerinnen und Schüler dazu gehören. Allein vier Vorstandsmitglieder erhielten die begehrten Zeugnisse in ihren jeweiligen Schulen.

Besonders erfreut zeigte sich der Vorstand der JU darüber, dass mit der noch 17-jährigen Christiane Eberhardt und dem 19-jährigen Thomas Kaumanns zwei Mitglieder des Vorstandes mit der Traumnote 1,0 abgeschlossen haben. Christiane Eberhardt erhielt hierfür von ihrer Schule, dem erzbischöflichen Gymnasium Marienberg, eine Auszeichnung und Thomas Kaumanns wurde mit dem Kardinal-Frings-Preis des Quirinus-Gymnasiums ausgezeichnet.

„Dass junge Menschen neben der Schule noch Zeit finden, sich ehrenamtlich zu engagieren, verdient besondere Anerkennung“, so der JU-Vorsitzende Jörg Geerlings. Geerlings würdigte die Arbeit der jeweils ausgezeichneten Schüler. Die beiden zeigten sich darüber hinaus auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen aktiv, so insbesondere Thomas Kaumanns, der in der Pfarre St. Marien seit langem tätig sei. Für die weitere Arbeit wünschte der Vorstand allen Abiturienten viel Erfolg.