#fürneuss

Startseite

JU auf dem Daten-Highway

09.04.2000 1 Minute Lesezeit

Noch schneller und aktueller präsentieren sich die Internetseiten der Jungen Union Neuss (www.ju-neuss.de). Nach der letzten Sitzung des Arbeitskreises Internet wurde neben einem Inside-Bereich für JU-Mitglieder das Diskussionsforum neu eingerichtet.
Verstecken muss sich die Homepage der JU wahrlich nicht; errang sie doch bei einem Bundeswettbewerb einen der vorderen Plätze.

Jens Küsters und Jörg Geerlings sehen im Internet eine gesellschaftliche Revolution, an der bislang größtenteils jüngere Menschen teilnehmen. Gemeinsam mit dem AK Neue Medien der CDU wollen sie aber auch älteren Menschen helfen, den ersten Schritt ins Netz zu tun, der allzuoft nur an Berührungsängsten scheitert.

Dass die CDU-Neuss die Zeichen der Zeit erkannt hat, loben die zwei Jungpolitiker; hat doch die Mutterpartei die Junge Union mit der Bearbeitung der Homepage betraut.