Jahreshauptversammlung der CDU-Uedesheim

Nach Grussworten des Parteivorsitzenden des CDU Stadtverbandes Neuss, Dr. Jörg Geerlings, und des Kreistagsabgeordneten Bernd Ramakers verlief die Jahreshauptversammlung der CDU Uedesheim bei guter Teilnehmerzahl letzten Dienstag in der Rheinterrrasse Uedesheim in harmonischer und konstruktiver Atmosphäre.

Nach einem Gedenken an die verstorbenen Parteimitglieder Josef Kronenberg und Walter Waschow standen im Mittelpunkt der Versammlung Rechenschaftsberichte und Neuwahlen, bei denen der alte Vorstand durch ein einstimmiges Votum in seinem Einsatz und seiner Arbeit zugunsten der Partei und der Ortschaft Uedesheim bestätigt wurde: Stadtverordneter Karl Rüdiger Himmes als Vorsitzender, Paul-Heinz Kramp und Uwe Ritterstaedt als stellvertretende Vorsitzenden und zum ersten Mal seit Bestehen des Ortsverbandes Uedesheim eine Dame im Vorstand, Christiane Norbisrath als Schatzmeisterin.

Wie in anderen Parteien und in Vereinen auch wurde das Thema der Mitgliederwerbung und - betreuung ausgiebig erörtert und Überlegungen angestellt, wie man die Mitbürger nachhaltig motivieren kann, sich für die Gemeinschaft stärker einzusetzen und in der Demokratie politisch und konkret mitzuwirken.

Die Versammlung schloss in dem Bewusstsein, dass die CDU Uedesheim sich auch weiterhin mit Herz und Sachverstand erfolgreich bemühen wird, die "Perle am Rhein" lebenswert zu erhalten und liebenswert zu gestalten.