Innenstadtfond fördern

Helga Koenemann
Helga Koenemann

Nachdem die Grünen zunächst bei der Möbelhausansiedlung eine völlige Blockadehaltung an den Tag gelegt haben, folgen sie nun dem Vorschlag des Bürgermeisters, einen Innenstadtfond aufzulegen. „Ich kann mir vorstellen, dass wir – gemeinsam mit der ZIN – gezielt weitere Maßnahmen entwickeln“, erklärt CDU-Fraktionsvorsitzende Helga Koenemann in diesem Zusammenhang. Dazu könne sicherlich auch ein Teil der Mittel aus den Grundstücksverkäufen eingesetzt werden.

„Noch sind keine Einnahmen geflossen – insofern können wir ganz in Ruhe entsprechende Strategien entwickeln“, so Koenemann weiter. Zunächst werde die CDU die Verwaltung mit einem Antrag bitten, geeignete Ideen zu entwickeln und mit den Akteuren der Innenstadt abzustimmen.

Die CDU-Ratsfraktion begleite die Ansiedlung des Möbelhauses und die Entwicklung des weiteren Hammfeld-Geländes positiv. „Gleichwohl werden wir die Interessen der Innenstadthändler bei allen unseren Entscheidungen nachhaltig berücksichtigen“, stellt Koenemann abschließend klar.