Helga Koenemann bleibt Vorsitzende der Frauen-Union

Helga Koenemann
Helga Koenemann

Mit erfolgreicher Bilanz aus zwei Jahren Tätigkeit als Vorsitzende der Frauen-Union Neuss stellte sich Helga Koenemann jetzt erneut zur Wahl um dieses Amt. Das überzeugende Ergebnis von mehr als 95% sei Beleg für eine gute Teamarbeit im Vorstand, aber auch Ansporn für die weitere Anstrengung für die Frauen-Union, kommentierte Koenemann im Anschluss die Neuwahlen.

Unterstützung findet die Vorsitzende durch ihre beiden Stellvertreterinnen Bernadette Thielen und Ulrike Wienold, Schriftführerin Alexandra Tosun sowie acht Beisitzerinnen.

Erster Gratulant und Gastredner des Abends war Parteivorsitzender und Landtagskandidat Dr. Jörg Geerlings. In seinen Ausführungen zu Fragen der Energiepolitik ging er insbesondere auf die Kosten und lokalen Herausforderungen der Energiewende in Neuss ein.