Navigation ein-/ausblenden

Geerlings und CDU auf Zuhörtour in Reuschenberg

Die Zuhörtour des Neusser Landtagsabgeordneten Dr. Jörg Geerlings kommt am kommenden Montag, dem 20. Januar, um 18.30 Uhr nach Reuschenberg.

Dr. Jörg Geerlings kommt in Doppelfunktion in die Gaststätte „Em Rüscheberg“ auf die Bergheimer Straße. Er ist nicht nur Landtagsabgeordneter, sondern auch Stadtverordneter für Reuschenberg/Selikum und damit Ansprechpartner für kommunale und landespolitische Themen. „Ich freue mich immer, mich mit den Bürgerinnen und Bürgern über aktuelle Themen auszutauschen. Dies ist für mich wichtig, um keine Politik über die Köpfe der Menschen hinweg zu machen. Es ist meine Grundlage für eine bürgernahe Politik im Landtag und im Stadtrat“, unterstreicht Geerlings die Bedeutung der Zuhörtour.

Dass landespolitische Entscheidungen oft eng verbunden sind mit der Kommunalpolitik zeigt die aktuelle Abschaffung der Kita-Beiträge für Kinder ab drei Jahren: „Das von der CDU-geführten Landesregierung beschlossene Kinderbildungsgesetz sorgt für eine deutliche Verbesserung der Betreuung unserer Kinder in den örtlichen Kindertagesstätten und befreit die Eltern zusätzlich von den Beiträgen des zweiten Kindergartenjahres. Im Stadtrat haben wir als CDU-Fraktion dafür gesorgt, dass die Eltern für ein weiteres Kita-Jahr keinen Beitrag mehr zahlen müssen und damit insgesamt Kita-Beiträge für Kinder ab drei Jahren entfallen“, freut sich Geerlings über diese positive Entwicklung.

„Gemeinsam mit den Kreistagsabgeordneten Jakob Beyen und Wily Lohkamp freuen sich Anglika Quiring-Perl, Stadtverordnete für Reuschenberg-West, und Jörg Geerlings auf das Gespräch mit den Reuschenbergerinnen und Reuschenbergern.