Geerlings liest im Familienzentrum des SKF vor

Foto: Kath. Nachrichtenagentur (KNA)

Sehr aufmerksame Zuhörer zwischen drei und sechs Jahren hatte der Neusser CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings, als er anlässlich des Sozialtags im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements im Familienzentrum des Sozialdienstes Katholischer Frauen (SKF) „Haus im Weckhover Feld“ an der Hülchrather Straße aus dem Buch „Wo die wilden Kerle wohnen“ von Maurice Sendak las. Den Applaus der jungen Zuhörerschaft unterstrichen Ruth Dilbens als stellvertretende Leiterin der Einrichtung und SKF-Geschäftsführerin Gertrud Gebauer mit ihrem Dank an den prominenten Vorleser.

Im Anschluss daran unterstützte Geerlings das Weckhovener Team bei der Hausaufgabenbetreuung im Hort. Mathe und Deutsch standen dabei ganz oben auf der Agenda.“ Mir hat die Arbeit viel Freude bereitet und weitere tiefe Einblicke gewährt“, so Geerlings. Dass er ähnliche Aktionen regelmäßig wiederholen werde, sei für ihn selbstverständlich.