Fair Players siegen beim 2. Neusser Sommerkick der JU

Der Name des Siegers beim 2. Neusser Sommerkick der Jungen Union war Programm; die Fair Players besiegten die Treuen Freunde im Endspiel um den Wanderpokal fair und überzeugend mit 3:0.

Zuvor hatten acht Mannschaften in zwei Gruppen um den Einzug ins Halbfinale „gekickt“. Erfolgreich dabei waren auch die Gewinner des 1. Sommerkicks, die unter neuem Namen (Win Windows) letztlich aber nicht an den Gesamtsieg im letzten Jahr anknüpfen konnten und nur 4. wurden. Platz 3 belegten eindrucksvoll die Spieler von dem gleichnamigen Neusser Grenadierzug „Janz wat Feines“.

Insgesamt sei der 2. Sommerkick wünschgemäß verlaufen, so der JU-Vorsitzende Dirk Bongards. „Es stand der Sport und der faire Umgang miteinander im Vordergrund, gerade auch unter den vielen Nationalitäten der Teilnehmer. Die vielen Preisen, die teilweise von der Hafenbar ausgelobt wurden, waren nur das Sahnehäubchen.“, fasst Bongards zusammen und freut sich auf die 3. Auflage im nächsten Jahr.