#fürneuss

Startseite
Die Neusser CDU wünscht frohe Weihnachten

Eine Weihnachtsgeschichte - mal ganz anders

23.12.2002 1 Minute Lesezeit

    Ein junger Mann hatte einen Traum. Er betrat einen Laden. Hinter der Ladentheke sah er einen Engel stehen. Hastig fragte der Mann den Engel: „Was verkaufen Sie, mein Herr?“ Der Engel gab freundlich zur Antwort: „Alles, was Sie wollen.“ Da fing der junge Mann sofort an, zu bestellen: „Dann hätte ich gern eine demokratische Regierung in Afghanistan, das Ende aller Kriege in der Welt, bessere Bedingungen für die Randgruppen der Gesellschaft, Beseitigung der Elendsviertel in Lateinamerika, religiöse Toleranz, mehr Gemeinschaft und Liebe in der Kirche und ....“ Da fiel ihm der Engel ins Wort und sagte: „Entschuldigen Sie, junger Mann, Sie haben mich verkehrt verstanden. Wir verkaufen hier keine Früchte, wir verkaufen nur den Samen.“