Die CDU Neuss zu Besuch in Berlin

Mit dem Reiseprogramm "CDU Neuss unterwegs" fuhren diese Woche 47 Personen unter der Leitung der CDU-Mitgliederbeauftragten Dagmar Betz zu einer  viertägigen Reise von Neuss in die Hauptstadt.

Die Reisegruppe besuchte das Reichstagsgebäude, die Hackeschen Höfe, das Nikolaiviertel  und auch Potsdam. Ebenso gehörte ein Tagesausflug nach Dresden zum Programm.

Höhepunkt der Fahrt war sicherlich der Besuch des Gesundheitsministeriums.

Dort wurden die Neusser persönlich von ihrem Bundestagsabgeordneten und  Gesundheitsminister Hermann Gröhe empfangen, der über seine Arbeit im  Ministerium und die anstehende Pflegereform berichtete.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben auf unserer Fahrt viel erlebt und  ein sehr positives Fazit gezogen. "Eine Fahrt nach Berlin lohnt sich  immer", berichtet Dagmar Betz.

Das Programm von "CDU Neuss unterwegs" wird regelmäßig mit der Post  verschickt. Wenn Sie es ebenfalls erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an  die CDU-Geschäftsstelle unter 02131/718860 oder info@cdu-neuss.de.