#fürneuss

Startseite

CDU-Vorstand stützt Geerlings

15.02.2005 1 Minute Lesezeit
Neuss-Grevenbroicher Zeitung vom 15. Februar 2005

Dr. Jörg Geerlings

Dr. Jörg Geerlings

Seit gestern Abend ist Dr. Jörg Geerlings offizieller Kandidat: Der 32-jährige Jurist tritt am 7. März an, wenn die Neusser CDU auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorsitzenden wählt. Einstimmig stützt der Stadtverbands-Vorstand die Bewerbung des bisherigen Partei-Vize. Geerlings erklärte sich zur Kandidatur bereit, nachdem er zuvor von Sabine Hustedt und dem Chef der Kreis-CDU, Hermann Gröhe MdB, vorgeschlagen worden war.Geerlings plädierte erneut für Kontinuität im Führungsgremium. Vor diesem Hintergrund zeigte er sich zufrieden, dass Sabine Hustedt erneut und neu der bisherige Schriftführer Klaus Karl Kaster für die beiden Stellvertreter-Positionen zur Verfügung stehen.

Sabine Hustedt legte in der Vorstandssitzung dar, dass neben Jörg Geerlings auch weitere potenzielle Kandidaten befragt worden seien. Namen nannte die stellvertretende Vorsitzende nicht. Aber Beobachter berichten, dass es sich dabei um die Ratsfrauen Stephanie Wellens und Anna Maria Holt gehandelt haben soll. Die Vorsitzende der Frauen Union, Rita Hau, hatte Kaster favorisiert. Doch letztlich sagten alle Angesprochenen ab. Der am 7. März ausscheidende Vorsitzende Cornel Hüsch erinnerte daran, dass aber bis zum Wahltag noch weitere Kandidaturen möglich sind.