CDU: Vorrang für Bildung

Dr. Jörg Geerlings
Dr. Jörg Geerlings

Auch mit dem Landeshaushalt 2010 wird nach Auffassung der Neusser CDU die Linie konsequent fortgesetzt, Investitionen in die Bildung Vorrang zu geben. Dies geht aus dem jetzt vorgelegten Haushaltsentwurf der Landesregierung hervor.

„Seit 2005 ist der Bildungshaushalt um 1,4 Mrd. € gestiegen und macht nun im kommenden Jahr mehr als 26 % des Gesamthaushaltes aus“, betont CDU-Parteivorsitzender Dr. Jörg Geerlings. Davon profitiert auch Neuss. Der Neubau in Neuss von Mensen und Cafeterien, der Ausbau des Ganztagsangebots u.v.m. sind Neusser Erfolge und gehören zu den sichtbaren Ergebnissen.
Der Kurs der Landesregierung, trotz aktueller Finanzkrise im Bildungsbereich nicht zu sparen, finde die ungeteilte Unterstützung der Neusser CDU und werde auf kommunaler Ebene fortgesetzt. So seien auch für 2010 weiterhin umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an Neusser Schulen geplant, unterstreicht Geerlings abschließend.