CDU-Stadtverband Neuss lobt Ehrenamtspreis für eigene Mitglieder aus

Dr. Jörg Geerlings MdL
Dr. Jörg Geerlings MdL

„Mit dem Ehrenamtspreis möchten wir pro Jahr drei Mitglieder in den Mittelpunkt stellen, die – außerhalb von Amt und Mandat – immer helfen, wenn wir Unterstützung brauchen“, begründet Parteivorsitzender Dr. Jörg Geerlings seine Initiative zur Auslobung eines Ehrenamtspreises des CDU-Stadtverbands.

Am kommenden Mittwoch werden im Rahmen einer Mitgliederversammlung mit Doris Kies, Hako Maier und Paul von Rennings die ersten drei Preise vergeben. Diese engagierten Mitglieder hatte Geerlings dem Parteivorstand zur ersten Ehrung vorgeschlagen. Er verwies dabei auf die zahlreichen Verdienste. Menschen wie diese drei seien die Säulen der CDU-Arbeit. Sie zögerten nicht, bei zahlreichen Aktionen zu helfen, seien in Vereinen aktiv und prägten so das Außenbild der Partei.

Ab dem kommenden Jahr sind dann alle Stadtverbandmitglieder dazu aufgerufen, Vorschläge für den Ehrenamtspreis einzureichen. Der Parteivorstand werde dann nur noch als Auswahlkommission dienen, wenn – wie erwartet – mehr als drei Vorschläge eingehen.