CDU-Stadtverband Neuss ehrt Jubilare

hintere Reihe v. r.: Uwe Tharra, Dr. Heinz Günther Hüsch, Hans Prescher, Peter Stenmans, Harald Hau, Dr. Jörg Geerlings vordere Reihe v. r.: Erich Schindler, Helga Koenemann, Waltraud Beyen, Dr. Wilhelm Giesen, Toni Ingmann
hintere Reihe v. r.: Uwe Tharra, Dr. Heinz Günther Hüsch, Hans Prescher, Peter Stenmans, Harald Hau, Dr. Jörg Geerlings vordere Reihe v. r.: Erich Schindler, Helga Koenemann, Waltraud Beyen, Dr. Wilhelm Giesen, Toni Ingmann

Mit der Übergabe von Ehrennadeln, Urkunden und kleinen Präsenten ehrte die CDU Neuss am Montag Abend ihre Mitglieder, die auf eine 25-, 40-, 50-, oder gar 60-jährige Mitgliedschaft in der CDU zurückblicken können. Der Vorsitzende des Stadtverbands Neuss, Dr. Jörg Geerlings, erinnerte dazu an markante Ereignisse aus den Jahren des jeweiligen Eintritts in die CDU.

Er dankte allen Jubilaren, darunter die Anwesenden Dr. Heinz-Günther Hüsch sowie Dr. Wilhelm Giesen mit sechzigjähriger Mitgliedschaft, Erich Schindler und Peter Stenmans mit fünfzigjähriger und Toni Ingmann mit vierzigjähriger Mitgliedschaft , für ihre langjährige Treue und das damit verbundene Engagement.

Unter dem Beifall der Anwesenden berichtete Herr Dr. Hüsch von der Gründungsversammlung der CDU Neuss, die er als 16-jähriger selbst besuchte. Er betonte dabei, dass er es nie bereut habe, sich intensiv in die Gestaltung der Politik auf allen Ebenen einzubringen. Er sehe in der CDU bis heute die einzige politische Kraft, die sich lösungsorientiert den Problemen der Gegenwart stellt sowie Konzepte für die Gestaltung der Zukunft entwickelt.