CDU-Nordstadtkonferenz zur Sicherheit in Neuss

Wie bereits bei mehreren Parteiveranstaltungen im Februar war das Thema „Sicherheit in Neuss“ auch bei der jüngsten CDU-Nordstadtkonferenz das zentrale Gesprächsthema. Nach einem Impuls zur „Sicherheit in Neuss“ durch den CDU-Kreistagsabgeordneter Karl-Heinz Schnitzler folgte eine rege und engagierte Diskussion der Anwesenden. Aufgrund der großen Nachfrage hat die Nordstadtkonferenz beschlossen, diese Diskussion bei einem zweiten Termin weiterzuführen. Zur Vorbereitung des CDU-Stadtparteitages „Innere Sicherheit in Neuss“ sollen dabei besonders die spezifischen Probleme und Herausforderungen in der Nordstadt herausgearbeitet werden. Der Termin wir zeitnah bekannt gegeben.

"Die Sicherheit in Neuss und gerade in der Nordstadt berührt viele Menschen. Die Nordstadtkonferenz wird sich daher weiter mit diesem Thema befassen. Als Neusser Norden wollen wir unsere Erfahrungen und Ideen sammeln und in den Stadtparteitag einbringen“, erläutert die Vorsitzende der Nordstadtkonferenz, Monika Mertens-Marl.