#fürneuss

Startseite
Chefredakteur der Rheinischen Post zu Gast

CDU Neuss analysiert gemeinsam mit Sven Gösmann die Wahl

20.10.2005 1 Minute Lesezeit
Neuß-Grevenbroicher Zeitung vom 20. Oktober 2005

    Die Veranstaltung hat Tradition: Nach jeder Wahl unterzieht sich der Stadtverband der CDU Neuss einer gründlichen Wahlanalyse, um selbstkritisch den jüngsten Wahlkampf und dessen Resultate zu überdenken und darüber zu diskutieren. Analysiert wird das Ergebnis der Christdemokraten in diesem Jahr von Sven Gösmann, dem Chefredakteur der Rheinischen Post, Düsseldorf. Gösmann ist profunder Kenner der politischen Landschaft und intensiver Beobachter des jüngsten Wahlkampfes.

    Neben der Analyse der Bundestagswahl werden bei der Mitgliederversammlung die Delegierten und Ersatzdelegierten für den Kreisparteitag gewählt. Dazu lädt der CDU-Vorsitzende Dr. Jörg Geerlings die Partei-Mitglieder für Mittwoch, 26. Oktober, 20 Uhr, ins Kardinal-Frings-Haus, Münsterplatz in Neuss, ein.