CDU-Landesparteitag war ein Aufbruchsignal

Dr. Jörg Geerlings MdL
Dr. Jörg Geerlings MdL

Mit Zuversicht beurteilt CDU-Vorsitzender Dr. Jörg Geerlings den Landesparteitag der CDU NRW. "Wir konnten einen brillanten neuen Landesvorsitzenden Dr. Norbert Röttgen erleben", so Geerlings, der personell und inhaltlich die richtigen Signale setzte. Die Basis erwarte, dass die Mitgliederbeteiligung konsequent fortgesetzt werde.

"Wir haben die Mitgliederbefragung zur Frage des Vorsitzenden erlebt, die eine sehr hohe Mobilisierung zur Folge hatte. Darüber waren wir begeistert." Konsequent sei die vernünftige Weiterentwicklung der Schulpolitik, die mit einem Positionspapier gestartet wurde, so Geerlings, der zur Antragskommission auf dem Parteitag gehörte. Das werde einen Diskussionsprozess in Gang setzen, dem sich auch der Stadtverband stelle.