CDU für Stadtteilzentrum Südliche Furth

Seit einiger Zeit arbeitet das Jugendamt an einem Konzept für ein Stadtteilzentrum auf der Südlichen Furth.

"Wir begrüßen die gemachten Vorschläge und Überlegungen der Verwaltung. Als CDU wollen wir das angedachte Stadtteilzentrum von Beginn an noch umfassender anlegen und es zur ganzheitlichen Quartiersentwicklung nutzen. Das Stadtteilzentrum soll nicht nur für Jugendliche und junge Erwachsene, sondern für alle Menschen jeder Generation Treffpunkt sein und Unterstützung anbieten. Die erfolgreichen Stadtteilzentren in Erftal und Derikum sind uns hierbei Vorbild", erläutert der jugendpolitische Sprecher, Thomas Kaumanns, die Position der CDU-Fraktion.

"Im Zuge der Konzeptionierung des Zentrums sollen alle auf der Südlichen Furth aktiven Akteure mit eingebunden werden, um eine möglichst hohe Bündelung der Angebote im neuen Zentrum zu erreichen, für das noch ein passender Ort gefunden werden muss", ergänzt die Vorsitzende der CDU-Nordstadtkonferenz, Monika Mertens-Marl.

Mertens-Marl und Kaumanns hoffen, dass es zudem gelingt, weitere Partner zur Mitwirkung am Projekt Stadtteilzentrum Südliche Furth zu gewinnen.

"Die CDU sieht in einem breit aufgestellten Stadtteilzentrum eine große Chance, die Südliche Furth als Quartier positiv weiterzuentwickeln", ziehen die beiden Stadtverordneten Fazit.