Navigation ein-/ausblenden

CDU fordert neuen Kletterparcours für Adolf-Clarenbach-Schule

Seit mehr als zwei Jahren ist der Kletterparcours auf dem Schulhof der Adolf-Clarenbach-Grundschule in Vogelsang defekt. Das soll sich ändern. Die CDU fordert einen schnellstmöglichen Neubau. Auch eine Sitzgruppe aus alten Baumstämmen ist erneuerungsbedürftig und soll ertüchtigt werden.

„So ein großer Kletterparcours auf einem Schulhof ist etwas Besonderes“, sagt Monika Mertens-Marl, die Stadtverordnete für Vogelsang. Sie und der Stadtverordnete Thomas Kaumanns haben einen Ortstermin durchgeführt und dabei festgestellt, dass große Teile des Parcours umzäunt und nicht nutzbar sind. „Seit mehr als zwei Jahren warten die Kinder auf eine Reparatur, doch es tut sich nichts. Mehrere Eingaben an das Rathaus sind ohne Wirkung geblieben“, beklagt Mertens-Marl. Mit einem Antrag in der nächsten Sitzung des Schulausschusses will die CDU deshalb für mehr Tempo sorgen.

Kaumanns weist darauf hin, dass der Schulhof der Adolf-Clarenbach-Schule nachmittags auch als öffentlicher Kinderspielplatz genutzt wird. „Er ist damit eine von nur wenigen attraktiven Spielmöglichkeiten im dicht besiedelten Stadtteil Vogelsang. Diese sollten wir in einem guten Zustand erhalten.“